Oliver Janich und Oliver Zumann

Samstag, 24. September 2016

"Gotthardritual, Summer of Chaos & ISIS - 33 dag Feinschnitt"

 Sie verwenden unsere Angst als Druckmittel. Ihre Agenda heisst „Einschüchterung“. Symbolik ist die Sprache. Terror das Werkzeug. Mittlerweile bin ich es gewohnt, anfangs mit meinen Ansichten alleine auf dem Feld zu stehen. Trotzdem möchte ich meine Impressionen dieses Sommers nicht vorenthalten, leere hiermit mein Archiv der Monate Juni und Juli, und möchte zu einer Reise einladen, die zugegeben auch mir am Ende eine neue Perspektive beschert hat!

Ich habe mir nun, um mich bei meinen ersten Unterstützern, die es mir erlaubt haben zwei Wochen durchzuarbeiten und natürlich auch, um mich bei den ersten 5000 Abonnenten zu bedanken, dieses Video, welches mir persönlich sehr wichtig ist, besonders umfangreich gestaltet.

Liebe Grüße,
Oliver Zumann





Quellen:
Kanton Uri, Gotthardpass:

Gotthard Tunnel Opening Ceremonyhttps://www.youtube.com/watch?v=zW5gklIKcDg


„Geheimsache Gotthardfestung Doku“https://www.youtube.com/watch?v=715jt-r0w70


Alle Bundesräte und Staatsgäste vor Ort:

Gomez und Grimmie:


Grimmie kurz vor ihrem Tod: https://www.youtube.com/watch?v=WMJFXmm7Ba8

Gomez „Kill em with kindness“: https://www.youtube.com/watch?v=HHP5MKgK0o8



Orlando:
Offizielle Version:





Großes Kabarett im Krankenhaus:

Selbstheilungskünstler „Angel Colon“:

Orange County Sheriff's Office #KeepDancingOrlando
https://www.youtube.com/watch?v=u-CdO4jMOYI
Judge Napolitano:
https://www.youtube.com/watch?v=7x_AnADaNeU

Die LGBT-Community nach dem Anschlag von Orlando:

http://www.downtownorlando.com/visitors/lgbt-community/lgbt-community-organizations/#.V-eomn_fOUl
http://www.nzz.ch/international/die-lgbt-community-nach-dem-anschlag-von-orlando-homophobie-trotz-gleichstellung-ld.88663
http://www.zeit.de/gesellschaft/2016-06/orlando-attentat-schmerz-homosexuellen-bewegung

Magnanville:


Baton Rouge:

Die Geschichte von Baton Rouge:

Aufstände in Baton Rouge:

Qualitätsarbeit zu Rosa Parks, Highlander Schule und Martin Luther King: https://www.youtube.com/watch?v=OI5en_sFYC8

Großloge von Louisiana: https://la-mason.com/



Frau im Sommerkleid wird (mit Hilfe der Leitmedien) zur „Heldin“ des Widerstands: http://www.huffingtonpost.de/2016/07/11/frau-im-sommerkleid-wird-zum-symbol-des-protests-gegen-polizeigewalt_n_10925566.html
Nizza:

Offizielle Darstellung:
Der Held von Nizza erzählt seine dramatische Geschichte (Video von Richard Gutjahr)
18+ Die Leichen von Nizza:
Brand nahe des Eifelturms:

Ansbach:
Offizielle Darstellung:

Würzburg:





Meine Erstanalyse zum Amoklauf in München: https://www.youtube.com/watch?v=9dY7xaCw7vo


Mein Video zu Adrian Ursache: https://www.youtube.com/watch?v=gvAidHSXQVU

ISIS:






Isis (rechts) und ihre Schwester Nephthys (links) mit dem widderköpfigen Sonnengott Re, Grab der Nefertari (19. Dynastie) https://de.wikipedia.org/wiki/Isis#/media/File:Re-Osiris.jpg

Isisknoten (Anch Zeichen):

Tutanchamun:


Mithras-Kult:



Wird bitte noch ergänzt!

Hier können Sie mich unterstützen:

Patreon: https://patreon.com/preview/9fd6a28483eb4551811d9860eb1d7181

Bankverbindung: Oliver Zumann - Bank Austria Wien
Kontonummer: IBAN:AT841200000743330516 
Bankleitzahl BKAUATWW

Bitcoin Adresse: 1G2bJzx9J2N7swGzfJd3j1tbzJQEYdehsi

Paypal: paypal.me/OZumann

Vorab Danke!

Dienstag, 13. September 2016

Zivilschutzanfrage an die Behörde...

Vor ein paar Tagen hat mich ein Zuseher angeschrieben, der, vorausdenkender Weise, nach den Krisenvorsorge-Meldungen in Deutschland, bei der oberösterreicheischischen Landesregierung nachgefragt hat, ob es derartige Bedenken und Planungen auch bei uns in Österreich gibt. Die erhaltene Antwort stimmt doch etwas nachdenklich. Hier bitte die anonymisierte Korrespondenz:


Meine Anfrage:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte als oberösterreichischer Landsmann kurz nachfragen ob sie die zivile Warnung der deutschen Bundesregierung ebenfalls bestätigen können. wäre für unser Land ebenfalls eine vorbereitende Maßnahme zu treffen?

Ich ersuche und baldigst möglich Ihre Rückmeldung um zivile Vorbereitungen ehestmöglich treffen zu können.

Ich ersuche ebenfalls um Auskunft ob in unserem Land mit diversen Anschlägen beziehungsweise Gefahr der inneren Sicherheit zu rechnen ist.

Leider liegt die Befürchtung nahe dass die Mainstream Medien alle gleichgeschalteten sind und so die Zivilbevölkerung erst im unausweichlich letzten Moment über eventuelle Risiken in Kenntnis gesetzt wird.

Ich vertraue auf ihre ehrliches menschliches Wesen um eine direkte und unzensierte Antwort zu erhalten.

Beste Grüße
Ing. XXXXXXX
.............


Nun die Antwort

 
Sehr geehrter Herr Ing. XXXXXXX!



Wir bestätigen den Erhalt Ihres unten angeführten E-Mails und dürfen uns für Ihr Interesse in Zusammenhang mit der Eigenbevorratung bedanken.



Zu Ihrer Frage betreffend einer allfälligen Bestätigung der zivilen Warnung der deutschen Bevölkerung (in Zusammenhang mit Bevorratung bzw. vorbereitende Maßnahmen) dürfen wir auf die laufenden Aktivitäten des Zivilschutzverbandes in OÖ (siehe www.zivilschutz-ooe.at/) verweisen. Der Präsident des Oö. Zivilschutzverbandes, Mag. Michael Hammer, führt dazu aus: „Zivilschutz hat in Österreich eine hohe Bedeutung und ist auch gesetzlich festgeschrieben. Wir brauchen in Österreich nicht mehr staatlichen Zwang, sondern eine Stärkung der Eigenverantwortung und des Selbstschutzes. Eine noch stärkere Unterstützung der Zivilschutzarbeit ist aber jedenfalls wünschenswert! Wir müssen die Bürger dahingehend permanent sensibilisieren, dass immer ein Krisenfall eintreffen kann und sich jeder selbst bestmöglich darauf vorbereiten muss. Ganz egal ob Naturereignisse wie die Starkregenfälle und Hochwässer im heurigen Jahr, Reaktorkatastrophen, ein längerfristiger, großflächiger Stromausfall (Blackout), die Sicherheit im Straßenverkehr und im eigenen Haushalt - die Förderung des Selbstschutzgedankens und das damit verbundene ständige Bewusstsein zur Eigenverantwortung steht immer im Vordergrund.“



Zur ihrem Auskunftsersuchen, ob in unserem Land mit diversen Anschlägen beziehungsweise Gefahr der inneren Sicherheit zu rechnen sei, dürfen wir sie an die Landespolizeidirektion für OÖ, die für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung gesetzlich in erster Linie zuständig ist, verweisen.



Für die Oö. Landesregierung:

Im Auftrag

Ich bedanke mich für die Zusendung!


Ing. XXXXXXXXXX

Direktion Inneres und Kommunales
Referat Krisen- und Katastrophenschutzmanagement,

Feuerwehrwesen und Zivildienst
4021 Linz  •  Bahnhofplatz 1
........
Von meiner Seite gibt es hier nicht mehr viel hinzuzufügen. Eine beruhigende Rückmeldung, sieht jedenfalls etwas anders aus!

Liebe Grüße,
Oliver Zumann


Donnerstag, 8. September 2016

Eine kurze Stellungnahme bezüglich meiner Motivation!

Ich möchte betonen, dass es vor allem die Angst um meine Familie und mich selbst ist, die mich veranlasst, jeden Tag schon um diese Zeit am Rechner zu sitzen und darüber nachzudenken, was wir jetzt noch tun können. Ich habe doch selbst auch mein halbes Leben weggesehen, bin auf Partys herumgetorkelt und hab mir verstrahlte Serien reingepfiffen. Niemand darf sich jetzt zu stolz sein, über die eigene Haltung nachzudenken oder herablassend zu Leuten sein, die gewisse Dinge erst jetzt wahrnehmen. 

Ich habe mich selbst schon so oft im Ton vergriffen und das Schreiben, ist auch nicht wirklich meine Königsdisziplin, so wie ich auch bei den Videos immer wieder technische Fehler und falsch ankommende Formulierungen reinwurstel. Aber bevor ich nun auf den kosmischen Lichtstrahl warte, der mich von meiner angeborenen Tollpatschigkeit erlöst, trete ich eben so seriös auf, wie ich kann! Auch wenn mir dabei Fehler passieren.

 Während leider noch immer viele glauben, ich mach hier Entertaiment und möchte berühmt werden, sitze ich hier mit einem kaputten Rücken und wurde nie richtig behandelt von unseren tollen Gesundheitssystem, welches damals auch meiner Mutter, die heute vielleicht noch da wäre, Chemotherapien aufgeschwetzt hat!! Ich sehe zwei Jahrzehnte dabei zu: Wie die Menschen von einer EU ausgepresst werden. Unsere Sprache verkommt! Man hetzt uns gegen unsere Vorfahren auf. Man behandelt die Menschen die das hier alles geschaffen haben wie den letzten Dreck! Und irgendwann reichts dann... sollte man meinen.

Aber die Menschen tun nichts, so dass man daran zerbrechen könnte. Nur bevor ich mich auch noch todkrank ärgere, mach ich meinen Ärger jetzt Luft. Solange bis sich endlich etwas tut, oder sie mich samt der Kiste von daheim holen. Auch dass ich hier dick Cash mache ist eine krasse Verschwörungstheorie. Niemals wird man mich dabei erwischen exklusiv Videos, Bücher oder ähnliches anzubieten. Ich habe in 8 Monaten 10 Spenden erhalten und schalte keine Werbung. Obwohl mich sogar schon YT anschreibt. Ich brauch zu meinen Videos keine Aufrufe sich eine Cola reinzukippen und Versicherungen abzuschliessen und hätte auch ohne eine einzige Spende, genau das selbe getan, was ich getan habe. Freiwillig. Ich dachte ich schreib mal was persönliches, damit auch meine lieben Kritiker sehen, dass hier kein Roboter sitzt.

Liebe Grüße,
Oliver Zumann 











Samstag, 3. September 2016

Die Wirkung des Falls - „Ursache“

Wer Selbsterkenntniss verweigert, baut seine Thesen auf Sand!

Wenn man die Patriotenbrille abnimmt und den Fall „Ursache“ emotionslos betrachtet, stolpert man über einige Ungereimtheiten, welche wir heute gemeinsam aufarbeiten werden! Die Freien Medien sind jetzt aktuell in Gefahr und zwar so stark wie noch nie! Wenn Ihnen die Arbeit freier Journalisten am Herzen liegt, helfen Sie bitte mit dieses Video zu verbreiten.

Liebe Grüße,
Oliver Zumann



Quellen:

Staat Ur: https://spotttoelpel.net/staatur/

Adrian Ursache:

http://www.bild.de/regional/stuttgart/konstanz/mister-gegen-germany-40640814.bild.html

http://brd-schwindel.org/finale-24-08-2016-faschisten-der-brd-gegen-ur/


„Ich bin“ Der You Tube Kanal von Adrian Ursache: https://www.youtube.com/channel/UCCkgxtJNGjYUD9ZKLi_l13w
„Dr.“ Leonard Coldwell: https://spotttoelpel.net/drleonardcoldwellhierwachensieauf/
Kurze Stellungnahme zu den Seminarangeboten von
Leonard Coldwell von Hansjörg Hemminger: http://www.weltanschauung.elk-wue.de/fileadmin/mediapool/einrichtungen/E_weltanschauungsbeauftragte/DoksA-G/Coldwell.pdf
http://coldwatch.blogspot.co.at/

https://www.youtube.com/watch?v=Rs4SM91ZdOs

Zitat: "Durch den Fall Adrian hat die in letzter Zeit zunehmend propagierte "Reichsbürger-Bewegung" einen ganz anderen Stellenwert in der Gesellschaft erhalten. In dem Zusammenhang ist sogar schon das Wort "Terrorismus" gefallen. So weit sind wir schon. Da kommt dieser Fall gerade recht. Schaut, was hier in Deutschland los ist, wir werden von den "Reichsbürgern" überrannt. Aber dazu werde ich noch einen gesonderten Artikel schreiben. Mir stinkt`s nämlich langsam.

Aufmerksam geworden bin ich auf das Ganze durch das Video von Oliver Zumann. Man sollte sich das zumindest mal anschauen, bevor man sich weiter in dieses "Reichsbürger-Netz" einfangen lässt. Für die aggressive Art von Adrian habe ich noch nie Sympathie ergriffen. Ich gehöre eindeutig zu den friedlichen Aufklärern und habe mit Gewalt nichts am Hut. Es gibt andere Wege. Adrian ist einzigartig und auf keinem Fall stellvertretend für uns friedliche, freidenkende und souveräne Menschen, die wir sind.Gerne könnt Ihr auch auf Oliver Zumanns Kanal in den Kommentaren mitdiskutieren. "  - Mara Kuemme http://www.maras-welt.de/2016/09/04/die-gro%C3%9Fe-verwirrung-im-fall-adrian-ursache/


Buchempfehlung:

„Die Tribute von Panem“ https://vk.com/doc1700703_157018478?hash=0fa8a5707ad822614e&dl=9a799f3a9d9cc436d6

Symbolik:

Fleur de Lis:
http://hubert-herald.nl/FulgerFleur.htm

Bitte betrachten sie die Fleur de Lis im Rahmen der Darstellung der Konstantinischen Schenkung auf einem Fresco (13. Jahrhundert). https://de.wikipedia.org/wiki/Konstantin_der_Gro%C3%9Fe

Lilie:
https://de.wikipedia.org/wiki/Lilie_(Heraldik)

Dreifaltigkeit:
https://de.wikipedia.org/wiki/Dreifaltigkeit

http://freimaurer-wiki.de/index.php/Dreifaltigkeitsbr%C3%BCderschaft


So gibt es beispielshalber in Würzburg die Johannisloge "Zur Weißen  Lilie". Keine besondere Loge deren Mitgliedern ich nichts unterstellen möchte, die ich hier bitte nur zum symbolischen Verständnis anführe,  da diese sich auch der Meißner Formel verbunden fühlt.

„Ich will mein Leben führen in eigener Verantwortung,

aus eigener Bestimmung und mit innerer Wahrhaftigkeit“

(Welche auch an den, in der Öffentlichkeit dargestellten, Charakter von Adrian Ursache erinnert.)

Spottölpel:
http://dietributevonpanem.wikia.com/wiki/Spottt%C3%B6lpel

 Da durch den Kanton Uri eine der wichtigsten Alpenübergänge führt, hat der Kanton seit Jahrhunderten ein hohes Verkehrsaufkommen zu bewältigen mit all seinen Vor- und Nachteilen. Der Gotthardpass als kürzester Nord-Süd-Übergang der Alpen hat vor allem seit dem Ausbau der Schöllenenschlucht ab den Jahren um 1220 und dem Bau der ersten Teufelsbrücke. Das Gotthardmassiv gilt als magisches Zentrum Europas und spielte bereits zur Zeit der Templer und Habsburger eine große Rolle.

Kanton Ur(i):https://de.wikipedia.org/wiki/Kanton_Uri

-

Das Projekt unterstützen:

Patreon: https://patreon.com/preview/9fd6a28483eb4551811d9860eb1d7181

Bankverbindung: Oliver Zumann - Bank Austria Wien
Kontonummer: IBAN:AT841200000743330516 
Bankleitzahl BKAUATWW

Bitcoin Adresse: 1G2bJzx9J2N7swGzfJd3j1tbzJQEYdehsi

Paypal:paypal.me/OZumann

Vorab Danke!

Samstag, 27. August 2016

Die letzte Ausstiegsmöglichkeit!

Es fährt ein Zug in Richtung Untergang. Die Passagiere wissen bescheid, doch handeln nicht. Erwartungsvoll sieht man sich gegenseitig ratlos an, während man den drohenden Abgrund immer näher kommt. Die Gäste aus der Buisness Class, welche in den hinteren Wagons logieren, sitzen noch etwas ruhiger als die Herrschaften in der Holzklasse. Bei welchen sich bereits immer größer werdende Panik breitmacht. Doch am Ende werden Sie alle am selben Punkt ankommen. Wie auf Schienen.

Bedauerlicher- aber notwendiger- Weise, musste ich mal wieder ein Video einschieben, welches  urspünglich nicht am Fahrplan stand.

Liebe Grüße Oliver Zumann




Liebe Grüße Oliver Zumann
Quellen:

BRD ruft zur Vorsorge auf:
http://www.ernaehrungsvorsorge.de/private-vorsorge/empfehlungen-tipps/so-koennen-lebensmittel-haltbar-gemacht-werden/

Die UN will weltweite Internetzensur:
http://www.un.org/press/en/2016/sc12355.doc.htm


Kriegsrecht:
http://www.dod.mil/dodgc/images/law_war_manual15.pdf


Eurogendfor:
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/06/28/eu-schafft-grundlagen-zum-militaer-einsatz-gegen-die-buerger/

Die Richard-Gutjahr-Story [Nizza-München-HOAX]
https://www.youtube.com/watch?v=POmQL4-cClk

EU-Polizeiterror (Vorsicht schockierend)
https://www.youtube.com/watch?v=Hzm-m24URno

ISIS in Iraq: A CIA-NATO “Dirty War” Op?
http://www.globalresearch.ca/isis-in-iraq-a-cia-nato-dirty-war-op/5388486


De Maizere präsentiert das sogenannte Zivilschutzkonzept
https://www.tagesschau.de/inland/zivilschutz-kabinett-101.html

Aber tatsächlich geht es hier um neue Formen der Überwachung, die man ins Spiel bringen möchte:
http://www.spiegel.de/video/gesichterkennung-emotionen-des-bundesinnenministers-video-1699434.html
Problem-Reaktion-Lösung...

Abschliessend möchte ich  „Die Vereinigten Staaten von Europa“ von Oliver Janich empfehlen.

Hierzu eine Leseprobe und der Link zum Buch:
http://www.oliverjanich.de/die-vereinigten-staaten-von-europa-geheimdokumente-enthuellen-die-dunklen-plaene-der-elite

Das Projekt unterstützen:

Patreon: https://patreon.com/preview/9fd6a28483eb4551811d9860eb1d7181

Bankverbindung: Oliver Zumann - Bank Austria Wien
Kontonummer: IBAN:AT841200000743330516
Bankleitzahl BKAUATWW

Bitcoin Adresse: 1G2bJzx9J2N7swGzfJd3j1tbzJQEYdehsi

Paypal:paypal.me/OZumann

Vorab Danke!

Mittwoch, 10. August 2016

Sie werden sich noch wundern, was alles möglich ist!

 Trolls of Vienna
Vor einem halben Jahr habe ich mich dazu entschlossen, meine aktuellen Beobachtungen und  meine Erkenntnisse aus jahrelanger Nachforschung zu veröffentlichen. Dieses Projekt kann vieles verändern! 
  

Wir haben nicht die Zeit für "political-correctness", oder die Einhaltung von "Tabu Themen". Darum gehe ich thematisch dorthin, wo andere zurückschrecken. Ich freue mich, dass wir zusammen liebe Trolls of Vienna Sympathisanten, nun eine gewisse Reichweite erzielt haben die sich sehen lassen kann. Heute habe ich festgestellt, dass wir in den letzten 28 Tagen, alleine mit unserem YouTube-Channel über
650 000 Menschen erreicht haben! Wir gemeinsam, haben die letzten Monate bestimmt einige Köpfe zum Nachdenken gebracht.




Für Videoschnitt und Recherche investiere ich nahezu sämtliche Freizeit und bekomme die Videos trotzdem nicht schnell genug fertig. Zu gerne würde ich noch viel mehr relevante Themen behandeln und Ihnen noch viel mehr Videomaterial liefern, doch leider geht bei mir, die meiste Zeit für die Suche nach kleinen Tagesjobs drauf, um selbst durchzukommen. Wenn es mein Crowdfunding für Trolls of Vienna schaffen sollte, mich finanziell ein wenig zu entlasten, werde ich mir noch mehr Zeit für dieses Projekt nehmen und somit auch mehr Videos veröffentlichen. Mittlerweile stehe ich auch mit Personen in Kontakt die über journalistische- bzw. technische- Kompetenzen verfügen und bei Trolls of Vienna mithelfen wollen. Wenn dieses Crowdfunding mir die zeitliche Flexibilität bescheren sollte, werde ich organisatorisch alles in die Wege leiten, damit Trolls of Vienna (wie im ursprünglichen Sinne gedacht) zu einem Team wird.


Es begann mit einer Idee die den Menschen helfen soll! Helfen Sie bitte bei der Verwirklichung mit.

Vielen lieben Dank,
Oliver Zumann


Das Projekt unterstützen:


Bankverbindung: Oliver Zumann - Bank Austria Wien
Kontonummer: IBAN:AT841200000743330516
Bankleitzahl BKAUATWW

Bitcoin Adresse: 1G2bJzx9J2N7swGzfJd3j1tbzJQEYdehsi

Paypal:

Freitag, 5. August 2016

Kommt im Oktober 2016 das globale Desaster?

Die Zeichen stehen schlecht, was das Ende des „Summer of Chaos“
anbelangt! Hier hat mich abermals etwas, auf den Oktober 2016 aufmerksam
gemacht. Somit habe ich nun Mut zu einem Video gefasst, dass die
meisten wohl für Spinnerei halten werden. Ich wünschte mir, es wäre so!

Liebe Grüße Oliver Zumann

Quellenwerk folgt am 06.08.

Sonntag, 31. Juli 2016

Psychologische Kriegsführung & False-Flag für Vollidioten

Bitte teilen.

Es zeugt von Größe auch seine eignen Ansichten zu überdenken! Wobei es hierbei weniger ums „recht haben“, sondern eher, um die Rechte von uns allen geht! Die erwartete Flut an Kritik nach meinem Video zu München, macht es nun erforderlich ein paar grundlegende Dinge anzusprechen.


Liebe Grüße Oliver Zumann

Links folgen am 01.08.


Sonntag, 24. Juli 2016

Die gefährlichste aller Religionen

Rund 270 Millionen wurden allein in den zurückliegenden 100 Jahren von ihren eigenen Staaten, Regierungen und Politikern ermordet. Der Staat ist mit großem Abstand und unzweifelhaft die unnatürliche Todesursache Nummer 1. Ebenso ist er die Hauptursache für menschliches Leid, für Not und Elend, Diskriminierung, Krankheit und Tod, Zerstörung, Verfolgung, geistige und körperliche Folter, Vergewaltigung und Verstümmelung, Armut und Umweltverschmutzung.

Umso erstaunlicher ist es, dass der Staat und seine Handlanger nach wie vor Mehrheitlich unterstützt, ja sogar verehrt und verteidigt werden. Weltweit und auch noch unter dem Vorwand, sie mögen für Frieden, Freiheit, Sicherheit und Umweltschutz sorgen. Mit Vernunft ist diese Situation schon lange nicht mehr zu erklären. Es gibt keine sachlichen und rationalen Argumente dafür, weiterhin am Staat festzuhalten.

Der Freiheitsaktivist und selbsternannte Staatsfeind Larken Rose wird nicht müde, darauf hinzuweisen, dass der Staat kein externes Wesen ist, das die Menschen unterdrückt, sondern ein Aberglaube. Eine individuelle religiöse Wahnvorstellung von einem Gott, in dessen Namen es richtig und gut sein soll, sämtliche Menschlichkeit über Bord zu werfen. Er legt in unvergleichbarer Art und Weise immer wieder die Absurdität und innere Widersprüchlichkeit des Glaubens an den Staat offen. Dieses Video ist eine Zusammenstellung seiner wichtigsten Aussagen und Erkenntnisse.

Sonntag, 26. Juni 2016

Mindestsicherung "light" - ÖVP will Mindestsicherung für Familien kürzen!


 Man könnte es auch als "Arbeitsmarkt-Ödland" bezeichnen, dann dürfte man den Leser allerdings nicht verschweigen, dass es in Österreich um die 500.000 Arbeitslose und nicht einmal  120 000 ausgeschriebene Jobs gibt! 
  
Jeder Tag des Nicht-Handelns ist fahrlässig, verantwortungslos und unentschuldbar“, so Gernot Blümel, Stadtrat und Landesparteiobmann der ÖVP Wien.
Womit er zwar die Arbeitslosen meint, aber eher, die rot schwarze Regierung beschreibt, welche selbst die Handlungsfreudigkeit einer eingelegten Gurke zeigte, als es darum ging präventive Entscheidungen zu treffen, um dieser Arbeitsmarktsituation, rechtzeitig entgegen zu wirken.
MAI 2016 (Link)


Was es mit sich bringt, dass wir nicht zwischen Staatsbrügern und nicht- Staatsbürgern unterscheiden? Abgesehen davon, dass für Migration, "Geld ohne Ende" vorhanden zu sein scheint, sollen nun im Endeffekt auch die heimische Familien mit 1500 Euro durchkommen und zwar inklusive Kinderbeihilfe, somit auch eine 6 köpfige Familie! Ein finsteres Treiben der Einheits-Parteien, denn zuerst haben rot-grün dafür gesorgt, dass sich nahezu jeder in unser Sozialsystem einnisten kann, so dass sich die Zahlen heute bereits überschlagen und nun die ÖVP, eine generelle Beschneidung der Mindestsicherung vorschlägt... Das alte Lied von Problem-Lösung-Wirkung.

Man scheint, wenn es um Einschnitte geht, nur dort konkret zu werden, wo es die eigene Bevölkerung betrifft. "Der Mindestsicherungstourismus nach Wien ist hausgemacht und einzig und allein von der rot-grünen Stadtregierung verschuldet, die weiterhin vehement jegliche Reform verweigert“ sagt Blümel hier richtig, aber mit seinem Lösungsansatz wären großtenteils österreichische Familien betroffen.

"Wir brauchen deshalb eine komplette Systemumstellung in Richtung einer Deckelung für Mehrpersonenhaushalte in Höhe von 1.500 Euro sowie die Umsetzung einer Mindestsicherung light."

Während das Vorgehen, gegen Bezieher die garnicht in Österreich leben, oder überhaupt noch nie in Österreich waren, bislang im Sand verlaufen ist ....
So soll es jetzt, den "Cut für alle" geben. Somit wird die ÖVP mal wieder zum Erfüllungsgehilfen.

Es sieht so aus, als ob in rot-schwarzer Zusammenarbeit, langfristig unsere Sozialstandards zertrümmert werden sollen, wobei man sich der Mirgation bedient um wirtschaftliche Probleme zu erzeugen, um den Abbau an Sozialleistungen und Steuererhöhungen, dann als Lösung anbieten zu können! Und genau wie bei der Migration, will man auch bei der Debatte um die Mindestsicherung nicht differenzieren, sondern lieber das Kollektiv der Bürger zur Verantwortung ziehen.


Blümel´s "Mindestsicherung light" (ihre) Volkspartei

 
Hier sollen mal wieder die Ärmsten in der Gesellschaft, für das langjährige Fehlhandeln der Politik verantwortlich gemacht werden. Kern nennt sowas dann "Gerechtigkeit für den Mittelstand", kompletter Bödsinn, der Mittelstand wäre dann entlastet, wenn er genau so wie alle anderen Lohngruppen, weniger vom Staat beschnitten würde. Während man uns medial vermittelt, dass die Leute, den es um ein paar "Hunderter" im Monat, besser oder schlechter geht - als einen selbst, an allen schuld wären, greift in Wahrheit niemand den Leuten so in die Tasche, wie das rote-schwarze Wien!

Der vorhin angesprochene Sesseltanz am Arbeitsmarkt, kam eben nicht zustande, weil Österreichs - Chefs und Arbeiter sich dachten "uns gfreut´s nimma", sondern die EU hat in den letzten Jahren, mit ihren Regulierungswahn, in vielen Branchengruppen, vor allem im Kleingewerbe, fatalen Schaden angerichtet und mit ihrer penetranten Bevormundung, Österreich und Deutschland für kleinere Unternehmer unattraktiv gemacht.

Es gibt unzählige, von der EU in Auftrag gegeben Studien, die uns erklären, "wie sehr wir nicht von der EU profitieren" und dann gibt es noch das, was wir täglich wahrnehmen! 

Beim einkaufen,  in der Bank,  oder wenn wir Kleinunternehmer, Mindestpensionisten oder alleinerziehende Elternteile, die teiweise abzüglich iherer Fixkosten, mit unter 10 Euro am Tag leben müssen, auf die EU ansprechen und genau das Gegenteil zu hören bekommen.
 
Aber WIESO sollte man es den kleinen Unternehmern auch leichter machen, damit der Arbeitsmarkt belebt wird? Da macht man es doch lieber den Familien schwerieriger... Man will scheinbar keinen Wohlstand schaffen, sondern Elend verwalten. Denn Elend ist abhängiger und verwaltet sich demnach besser, wie die VSA beweist, wo Millionen von Menschen von Essensmarken leben müssen.

Eines steht fest: Unabhängig davon wem hier was gekürzt wird, werden wir alle nicht um einen Cent weniger Steuern bezahlen. Denn man findet immern neue Gründe, um so lange umzuverteilen, bis am Ende nichts mehr da ist. 

Quelle:

Dienstag, 21. Juni 2016

Bananenrepublik vs. Neuwahlen

„Es muss demokratisch aussehen, aber wir müssen alles in der Hand haben“ - Walter Ulbricht

In Österreich hat sich eine unglaubliche Wahl ereignet, als am 22.05.2016 eine Palette noch nie dagewesener „Zufälle“ über unser Land hereinbrach. Seit dem, ist man medial, wie seitens der Wahlbehörde, rund um die Uhr mit Relativierungsversuchen beschäftigt, während sich die Indizien um eine „Manipulation“ immer mehr verdichten.

Diese zugegeben nicht gerade subtile Analyse, besteht aus einer Zusammenfassung der bisherigen Ereignisse der BP 2016, danach kommen Fakten zur Wahl-Anfechtung, so wie selbstverständlich meine Erkenntnisse und Berechnungen. Für mich besteht kein Zweifel mehr, dass hier nachgeholfen wurde, was ich hier detailliert erklären werde.

Somit gehe ich ebenfalls, mit guten Gründen von Neuwahlen aus. Alles andere wäre eine Farce gegenüber der österreichischen Bevölkerung. Wer nach so einen Wahlablauf zur Tagesordnung übergeht, der hat kein glaubwürdiges Demokratieverständnis! Die Stimme aus der Bevölkerung muss jetzt immer lauter werden.

„Wahlpfusch 2016 wir waren dabei“!

Oliver Zumann

 


Quellen:

Die Wahl-Anfechtung (Volltext)

Auflschlüsselung des Wählerzuwachs 1-2 WG „ der umgekehrter Trend“

Wahlkarten und Urnenwahl - Anteilsdifferenzen


IM ZENTRUM Wahltheater Österreich – Die große Verstimmung Wahltheater Österreich

https://www.youtube.com/watch?v=3_AQDpxbE0M

ZIB 2 Böhmdorfer und Mayer über die Wahlanfechtung



Pressekonferenz zur Anfechtung, mit Strache – Böhmdorfer – Schender

„Offener Brief an die Wiener-Polizei“

Österreichische Präsidentenwahl: Freimaurerische Zufälle“


BP 2016 - Inneminesterium

Klarstellung des BMI zu einer kursierenden Falschmeldung betreffend Bundespräsidentenwahl

http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20160522_OTS0036/klarstellung-des-bmi-zu-einer-kursierenden-falschmeldung-betreffend-bundespraesidentenwahl
















Donnerstag, 26. Mai 2016

Offener Brief an die Wiener Polizei #Wahlbetrug2016

Bzgl. der Veröffentlichung falscher Wahlergebnisse - Indiz für ein VORHER geplantes TÄUSCHUNGSMANÖVER seitens des B.M.I.

OTS0036, 22. Mai 2016, 23:33


Hier der Brief den ich gestern an unser Bezirkskomissariat geschickt habe.

Mein Name ist "Oliver Zumann" ich war heute bereits persönlich bei Ihnen und habe den Beamten mit der Dienstnummer "29649" Indizien für eine Wahlmanipulation übergeben.
Leider war der Kollege nicht bereit, den Sachverhalt aufzunhemen, ich zweifle jetzt daran, das hier etwas geschehen wird.
Ich möchte bitte noch einmal, den Sachverhalt darstellen und sie noch einmal bitten sich dieser Sache anzunehmen.

Ich habe hier ein handfesten Beleg, dass uns seitens des B.M.I. am 22. Mai 2016, 23:33 Quelle (1)
NICHT „versehentlich Daten veröffentlicht“ wurden, sondern, dass wir es mit einer vorgeplanten „Rauchbombenaktion“ zu tun haben.
Beschränken wir uns auf Fakten, ich möchte von Verschwörungstheorien Abstand nehmen, bitte sehen sie sich das unbefangen an:

Ich möchte auf die Person Thomas Busek hinweisen, dessen Aussagen auf Facebook den einhundert -Prozent Beweis liefern, dass das Inneministerium diese Daten NICHT versehentlich veröffentlicht hat, sondern dass dies eine geplante Sache war:
Hier sagt Herr Thomas Busek 17Stunden vor der ersten Hochrechung 3 Dinge aus:
  • Das Ergebniss „definitv“ 50% Van der Bellen -50% Hofer ausgehen wird.

     

  •  Das Ergebniss inklusive Wahlkarten veröffentlicht sein wird<<<<<


    So etwas ist bei der ersten Hochrechnung normalerweise NIE der Fall!!!

  • Und das er diese Infos zugespielt bekam und sich zu einhundert Prozent sicher ist, dass es „definitiv“ so kommen wird!

    Lesen Sie sich am besten selbst den Wortlaut durch:
(Der Beitrag ist derezeit noch Online - Der Link bitte unten Quelle: (2)


Und genau so kam es, jetzt stellt sich die Frage wer außer Herren Busek noch davon gewusst hat, hier gerät das B.M.I. nun mit ins Fadenkreuz der Ermittlungen. Denn alles was von Herren Busek behaupted wird, wurde uns 17 Stunden später als „versehentlicher“ Ausrutscher verkauft.
Was hiermit wohl widerlegt sein sollte.

Wie wahrscheinlcih ist es, dass Herr Busek ein Wahrsager und das BMI simultan so tollpatschig, wie noch nie zuvor in der österreichischen Geschichte ist?
 
Die Chance dass das eine zufällige Prognose ist, geht gegen „null“ anhand von Wahrscheinlichkeitsrechnungen, so wie sie Casinos und Versicherungen verwenden. Ich bin überzeugt auch kein Richter dieser Welt, würde glauben das dies Zufall wäre.
Außerdem sagt Busek, 2 Tage später ,selbst, aus: 


Das ist doch wie ein Geständnis! Da ein Wahlergebniss das man vorher weiss nur manipuliert sein kann, also woher wusste Busek von der Veröffentlichung eines falschen Resultats MIT Briefwahlstimmen. Nie werden bei der ersten Hochrechnung, Briefwahlstimmen angezeigt.
Somit wurde hier, neben der genauen Prozentzahl, ein noch nie dagewesenes Ereignis vorhergesagt! So etwas  zu "erraten", ist eine andere Begebenheit, als würde jemand, im Vorhinein am Wirtshaustisch behaupted haben "Es wird fifty fifty ausgehen...".


Man muss die Vorhersagen des Herren Busek - mit seiner Wortwahl, an welcher sich klar erkennen lässt,dass es hier nicht um "raten" oder eine "Prognose" handelt, sondern das Herr Busek mit seinem Vorwissen noch angbibt.
Ich habe Herren Busek telefonisch und schriftlich versucht zu erreichen, er ist zu keiner Stellungnahme bereit. Falls Sie dass immer noch für Zufall halten, möchte ich daran erinnern, dass das angeblich "versehentliche" Ergebniss, nur um wenige Prozente vom nacher tatsächlich festgestellten Ergebnis abgewichen ist, was diese Wahl auch entschieden hat, wie sie bestimmt wissen! Ich bin überzeugt dass diese Wahl manipuliert wurde und diese Aktion, diente den jenigen, die sie am Ende manipuliert haben. Verständlicherweise um Zeit zu gewinnen.

Ich bin übrgiens als freier Journalist tätig und habe noch andere Indizien, die noch nicht stichfest sind, gern komme ich noch einmal zu Ihnen. 

Abschliessend möchte ich mich vorab für ihre Arbeit bedanken und hoffe ich konnte Ihnen hier ein paar Erkenntnisse liefern!
Wenn Wahlmanipulation eine Straftat ist, so müsste das was Herr Busek hier treibt, zumindest die Vorgabe einer "Straftat" sein, denn als tatsächlich "Wissender", hätte er das melden müssen.
Bitte um Antwort
Mit freundlich Grüßen,

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!


Quellen:
(1)


„Einmal mehr wurde ich auf Facebook gesperrt, bzw kann ich weder schreiben oder antworten. Eine gute Gelegenheit mich auf anderen Netzwerken hinzuzufügen.

Van der Bellen ist nicht unser "Präsident", sondern höchstens

"Migrations- Sascha der Wahlkartenkönig"


LG Oli Zumann





Montag, 28. März 2016

WER oder WAS, steckt hinter "Trolls of Vienna" ???

Hallo liebe Interessenten, ich möchte die Gelegenheit wahrnehmen und mich kurz vorstellen.
Mein Name ist Oliver Zumann. Ich bin 32 Jahre alt, wohne in Wien und "Trolls of Vienna" ist mein Hobbyprojekt. Ich habe keine Vorerfahrung oder Ausbildung als Journalist, oder ähnliches, darum habe ich mir eines Tages gedacht:

"learn by doing" und hab einfach darauf los gearbeitet...

Ich bin ua. der Hersteller folgender Videos:

- "Die Regiefehler vom 13. November"

- "Warum die Menschen den RFID-Chip akzeptieren werden"

-"Die Abrechnung von Brüssel"


Mittlerweile bin ich um meine "Person" etwas besorgt und möchte deshalb, zu meinen persönlichen Schutz an die Öffentlichkeit treten. Bzw. war ich immer klar als Administrator  unter meinen damaligen Artikeln ersichtlich. Ich habe auch früher nicht versucht mich hinter diesen Synonym zu verstecken, sondern wollte meiner Arbeit diesen Namen verpassen, um ua. zu vermitteln, dass wir in einer ziemlich verdrehten Welt leben... 
Es gibt auch gute Trolle und schlechte Inszinerungen (und Journalisten die für ihre Arbeit ums Leben kommen).

Dort wo es der Gesellschaft wirklich nützt, wird Berichterstattung oft zum lebensgefährlichen Abenteuer! Ich möchte die jenigen die meine Arbeit schätzen, bitten, mich als auf Sozialen - Netzwerken hinzuzufügen. Um so mehr Leute mich kennen, um so schwerer wird es hinterher zu vertuschen, wenn mir etwas zustoßen sollte!

Sie meinen ich übertreibe? Ich sitze gerade zitternd vor meinen PC und mir fällt kein anderes Mittel mehr ein, mich ein bisschen geschützt zu fühlen!
Ich bin eine nahezu unbekannte Person und habe wohl spätestens seit meinen letzten Video, eine Grenze überchsritten, an der es heikel wird. 

Mir ist außerdem klar geworden, dass ich wohl besser im Videos schneiden, als im Artikel schreiben bin und in der heutigen Gesellschaft, mit Videos einfach mehr Menschen erreichen kann. Ich möchte mich bei den Leuten bedanken, die meine alten Artikel damals schon gelesen haben und bei den die  zu lange warten mussten, dass hier endlich einmal etwas neues erscheint.

Schließlich möchte ich Menschen erreichen und keine Bücher verkaufen, die vielleicht ein paar tausend Leute lesen, oder wie andere "Enthüllungs" Journalisten, die Hauptzeit damit befasst zu sein, an exklusiven Content - für zahlende Kunden zu schrauben. Bestimmt wird meine Arbeit noch besser werden und ich werde auch in Zukunft mein bestes geben, um auf diese ganze "Bärenscheisse" hinzuweisen, welche man uns als "System - dass den Menschen dient" verkaufen will!



Liebe Grüße,
Oliver Zumann

Addet mich auf Facebook!

VK

Google+

 Twitter

Danke für die Rückendeckung!
Alle Kraft sei mit euch!